Auto Aufbereitung

AutoJoki steht nicht nur für den Kauf und Verkauf von Gebrauchtwagen, sondern auch für die professionelle Autoaufbereitung. Wichtig ist zu unterscheiden zwischen einer oberflächlichen Reinigung, die ohnehin Teil einer Aufbereitung ist und einer professionellen Aufbereitung, die bis ins feinste Detail geht. Die professionelle Autoaufbereitung beschäftigt sich daher primär das Fahrzeug bestmöglich in den "Ursprungszustand" zu versetzen und es zu pflegen, sprich nachhaltig gegen Umweltverschmutzungen zu schützen. Je nach Zustand des Fahrzeuges und nach "Level" des erwünschten Zustandes variiert der Arbeitsaufwand und dementsprechend auch der Preis der Dienstleistung. Um einen Eindruck in unsere Arbeit zu erhalten folgen Sie uns auf Instagram und in Kürze auch auf YouTube!


Einblicke



Unser Service

Jedem, dem an seinem Auto etwas liegt und es nicht nur auf seinen Nutzen, nämlich die Mobilität, reduziert, darf auch dementsprechend einen hohen Anspruch auf die Wartung und Pflege seines Fahrzeuges haben. Dazu gehört natürlich einerseits von der technischen Seite, jeglichen Wartungsstau zu vermeiden, allerdings auch der optische Teil, jener der Karosserie und des Innenraums.

Gerne legt man selbst Hand an und wäscht sein Auto leidenschaftlich am Sonntag an der Tankstelle oder im Garten. Doch wer es ein paar Mal gemacht hat, weiß, dass gute Arbeit lange dauert und man nicht immer das gewünschte Ergebnis erzielt.

Eine professionelle Autoaufbereitung ist das Grundpflaster für die weitere Pflege ihres Fahrzeuges, welche dadurch STARK erleichtert wird.

Warum?

Wenn man von einer professionellen Autoaufbereitung spricht, oder "Detailing", wie es im Amerikanischen heißt, dann möchte man den Lack porenrein bekommen. Das bedeutet kratzerfrei. (auch keine Spuren von Waschstraßen oder Ähnlichem) Glatt, um ihn in weiterer Folge versiegeln zu können.

Somit erhält der Lack, der wie eine nackte Haut des Fahrzeuges zu betrachten ist, mehrere Schichten "Kleidung" und wird somit stilgerecht geschützt und sieht auch nach mehreren Jahren, abhängig von den gefahrenen Kilometern und Zweck des Fahrzeuges, sehr gut aus.

Wenn Sie das Fahrzeug zum Beispiel beim Händler zurückbringen, oder nach der Benutzung verkaufen möchten, bekommen Sie das von Ihnen investierte Geld zu 99% wieder, wenn nicht sogar mehr. Außerdem wird Ihnen die fortlaufende Pflege um ein Vielfaches erleichtert.

Sie haben Nichts zu verlieren, gönnen Sie Ihrem Liebling die Behandlung, die es verdient!